Unternehmensgruppe SPITZKE

Referenzen

Pilotprojekt in der Schweiz

Gleiserneuerung zwischen Rekingen und Zweidlen

Leistungen: Fahrweg
Leistungsbeschreibung
  • 3.500 m Gleiserneuerung
  • 3.100 m Bettungsreinigung
  • 400 m vollständige Bettungserneuerung
  • Einbau von 1.031 m Winkelgitter
  • Verlegung von Stahlschwellen
  • 3.500 m Randweg
  • 750 m Kabeltrog
  • 7.000 m schleifen und umprofilieren
  • Fahrleitungsanpassungen
  • LST-Arbeiten
  • Schweißarbeiten
Ausführung SPITZKE SE • NL Buchloe
SPITZKE SE • NL Kaltenkirchen
SPITZKE SE • UB Gleisbaumaschinen
Auftraggeber Schweizerische Bundesbahnen (SBB)
Erfüllungsort Schweiz, Rekingen - Zweidlen
Zeitraum 29. März 2016 – 24. April 2016
Besonderheiten
  • Bauvorhaben war ein Pilotprojekt des Auftraggebers – erstmals wurde ein Bauprojekt in der Schweiz im kompletten Umfang von einer einzigen Firma durchgeführt
  • Die Unterschiede zwischen den deutschen und schweizerischen Bausicherheitsvorschriften mussten strikt beachtet werden
  • Einfuhr von Baumaschinen und Baumaterialien unterlagen strengen Zollbedingungen, die in der Bauablaufplanung berücksichtigt werden mussten
  • Alle Maschinen mussten durch BAV und SBB zugelassen werden.
  • Keine Binnentransporte in der Schweiz durch uns zulässig.
  • Dies betraf nicht nur Triebfahrzeuge und Personale sondern auch Bahnwagen und Straßenfahrzeuge.
  • Eigensicherung der Baustelle durch Sicherheitschefs privat geplant. Kurse mussten durch MA von uns vor Baubeginn absolviert werden.
  • Alle von uns eingesetzten ZW-Bediener mussten einen VTE-Schein zur Fahrt auf den SBB-Gleisen erwerben.
  • Unsere Mitarbeiter mussten rechtzeitig bei der zuständigen Meldebehörde angemeldet werden. Dadurch ging viel Flexibilität verloren.
  • Alle Baufahrzeuge, die auf der Straße bewegt werden, müssen von der Straßenverkehrsbehörde abgenommen und zugelassen werden. Europaweit geltende Versicherungen werden in der Schweiz nicht anerkannt.
Ansprechpartner SPITZKE SE • NL Buchloe
Schwabenstraße 1 
86807 Buchloe 
Telefon: +49 8241 9694-0 
Telefax: +49 8241 9694-28 
E-Mail: buchloe@spitzke.com
Folgen Sie uns
Facebook Xing LinkedIn Instagram

Die Unternehmensgruppe SPITZKE sucht neue Mitarbeiter:

Google+